Weihnachtsfeier 2011 in der Paulusgemeinde

Am 22. Dezember feierte der Chor der Deutschen aus Russland in Wolfsburg
in der Paulusgemeinde seine traditionelle Weihnachtsfeier. Das ist immer ein besonderer Abend für die Chorgemeinschaft. Anwesend war auch der neue Vorsitzender der Landsmannschaft der  Ortsgruppe Wolfsburg, Alexander Rudi. Er überbrachte die besten Wünsche mit einer Spende und dankte für die gute Zusammenarbeit. Für das leibliche Wohl sorgten unsere lieben Frauen. Leider war die Feier überschattet  mit einem Todesfall von Ljuba Matheis, die am 22. November nach langer schwerer Krankheit mit 68 Jahren verstarb. Alexander Schlegel bat die Anwesenden um eine Schweigeminute.
Ljuba Matheis war Mitglied der Landsmannschaft und eine von den Chormitbegründern  1983 und  bis zuletzt bei den aktiven Mitgliedern dabei. Sie war sehr freundlich, pflichtbewusst und dem Chor sehr verbunden. Wir werden sie sehr vermissen.